Fragen 2017-12-27T21:01:30+00:00
Wie viele Fotos dürfen wir machen? 2015-04-17T20:21:31+00:00

Jedes Angebot versteht sich als Flatrate, d.h. Sie können im gebuchten Zeitraum so viele Fotos machen, wie sie mögen.

Wie erhalte ich die Fotos? 2015-04-17T20:18:42+00:00

Die Fotos werden digital geschossen und in der Regel auf USB-Stick, DVD oder als Downloadmöglichkeit zur Verfügung gestellt.

Es besteht ebenfalls die Möglichkeit direkt vor Ort Bilder auf Papier in der Größe von 10×15 cm zu drucken. Sprechen Sie mich einfach an.

Wie viel Platz benötigt der Aufbau? 2015-04-17T20:14:46+00:00

Die Fotobox kann in nahezu jeder Ecke installiert werden. Ideal ist eine verfügbare Fläche von 3 x 3 Metern. Minimum 2×2 Meter.

Was ist eine Fotobox / ein Photo Booth? 2015-04-17T20:10:20+00:00

Ein Photobooth (englisch für Fotoautomat) ist ein mobiler Fotostudio-Aufbau, bestehend aus einem Fotoapparat und einem Kontrollbildschirm, verbaut in einem Standgehäuse. Er kommt hauptsächlich bei Gesellschaftsveranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstage, Messen und Firmenveranstaltungen zum Einsatz und kann bei verschiedenen Anbietern gemietet werden. Meist besteht der Aufbau aus einer Hintergrundkulisse, dem eigentlichen Photobooth-Case und einer Blitzanlage. Auf Hochzeiten beliebt ist die zusätzliche Bereitstellung von Verkleidungsutensilien sowie der Direktdruck der Fotos auf einem integrierten Drucker.

Einige Anbieter nutzen die aus der Filmtechnik bekannte Greenscreen-Technik und ermöglichen hierdurch eine beliebige Anpassung der Hintergrundkulisse. Bereits erstellte Fotos können bei manchen Anbietern sofort auf sozialen Medien wie Facebook, Twitter oder auch per SMS versendet werden.

„Photobooth“ ist ursprünglich die Produktbezeichnung eines Herstellers, wird inzwischen aber als Sammelbegriff für verschiedene Konstruktionen dieser Art gebraucht. Im Englischen steht photo booth allgemein für Fotoautomaten (Fotokabinen). Die Idee des selbstbedienbaren Fotoautomaten kommt aus Japan und ist dort bereits seit den 1990er Jahren unter dem Namen Purikura bekannt.

Quelle: Wikipedia